Pressemitteilungen und Statements

Bitte wählen Sie

  • 03.01.2020 Statement Pflege verlässlich finanzieren

    "Ein verlässlicher Bundeszuschuss für die Pflege ist überfällig", sagte Gernot Kiefer, stv. Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes, dem Handelsblatt mit Blick auf die Herausforderungen bei der zukünftigen Finanzierung der Pflege.

  • 02.01.2020 Statement Digitalisierung nicht nur für Weihnachtspakete

    "In der Adventszeit konnten dank der Digitalisierung Millionen Weihnachtspakete online verfolgt und gesteuert werden", sagte Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand des GKV-Spitzenverbandes, der Deutschen Presse-Agentur. "Aber wenn es um Leben und Tod geht, geht es vielfach noch zu wie vor 30 Jahren."

  • 27.12.2019 Statement Krankenkassen können Zusatzbeiträge weitestgehend stabil halten

    Erstmals nach Jahren der hohen Einnahmen, werden die gesetzlichen Krankenkassen im Jahr 2019 mit einem Defizit von über einer Milliarde Euro abschließen. Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes, nennt rasant steigende Ausgaben als Grund, ist aber optimistisch, dass der Beitragssatz für die meisten Versicherten 2020 stabil bleibt.

  • 20.12.2019 Pressemitteilung Kommt jetzt die Novartis-Gesundheitslotterie?

    „Im nächsten Jahr rund um die Welt 100 kostenlose Dosen zu vergeben, wirkt wie eine Form der Rationierung. Weltweit müssen betroffene Kinder und ihre Familien ertragen, dass ein Pharmaunternehmen die systematische Versorgung anscheinend durch eine Gesundheitslotterie ersetzt“, so Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand beim GKV-Spitzenverband. „Gesellschaftliche Verantwortung, die die Pharmaindustrie so gerne für sich reklamiert, sieht anders aus.

  • 12.12.2019 gemeinsame Pressemitteilung Sprechende Medizin wird gestärkt – Reform des Einheitlichen Bewertungsmaßstabs abgeschlossen

    In den vergangenen Jahren haben die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband gemeinsam daran gearbeitet, den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) orientiert am Versorgungsbedarf der Versicherten und am vertragsärztlichen Leistungsgeschehen weiter zu entwickeln. Der neue EBM tritt zum 1. April 2020 in Kraft.

  • 06.12.2019 Statement Hohe Ausgabendynamik trifft auf kostspielige Gesetze

    Dr. Doris Pfeiffer zu den aktuellen Finanzergebnissen der GKV im dritten Quartal 2019: „Die aktuellen Zahlen zeigen, die hohe Ausgabendynamik hat sich im 3. Quartal 2019 nochmals deutlich verstärkt. Für die gesetzlichen Krankenkassen heißt das, sie geben gegenwärtig für die Versorgung ihrer Versicherten mehr aus, als sie einnehmen."

  • 05.12.2019 Statement Antragsfrist für Gesundheitsförderung in Kommunen verlängert

    Das GKV-Bündnis für Gesundheit hat die Frist, in der Kommunen Förderanträge für den Auf- und Ausbau gesundheitsförderlicher Strukturen stellen können, um ein halbes Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das Förderprogramm wurde Anfang des Jahres von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aufgelegt.

  • 04.12.2019 gemeinsame Pressemitteilung Steigender Punktwert für Zahnersatz und Kronen

    Erfolgreicher Abschluss der Punktwert-Verhandlungen von Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung (KZBV) und GKV-Spitzenverband bei Zahnersatz und Zahnkronen: Nach intensiven und sachorientierten Gesprächen haben sich die Selbstverwaltungspartner auf Bundesebene einvernehmlich auf eine Erhöhung des Punktwerts für das Jahr 2020 um 3,0 Prozent im Vergleich zum aktuellen Wert geeinigt.

Presse-Abo

Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere Pressemitteilungen regelmäßig per E-Mail.