Krankenkassenliste

Sie möchten eine bestimmte Krankenkasse erreichen oder sich einen Überblick über die individuellen Zusatzbeitragssätze und die Angebote zur elektronischen Patientenakte (ePA) verschaffen? Nachstehend finden Sie eine alphabetische Liste aller gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland sowie die Möglichkeit zur gezielten Suche nach Bundesländern.

Veröffentlichung der Zusatzbeitragssätze

Der GKV-Spitzenverband ist verpflichtet, eine laufend aktualisierte Übersicht der Zusatzbeitragssätze der Krankenkassen im Internet zu veröffentlichen (§ 242 Abs. 5 SGB V). Die veröffentlichten Zusatzbeitragssätze sind tagesaktuell und bilden keine zukünftigen Entwicklungen ab.

Veröffentlichung der Angebote zur ePA

Seit 1. Januar 2021 sollen alle gesetzlich Versicherten von ihrer Krankenkasse eine elektronische Patientenakte (ePA) angeboten bekommen. Der GKV-Spitzenverband ist verpflichtet, eine Übersicht zu erstellen, welche Kassen eine ePA anbieten und für welches Betriebssystem (iOS/Android).

In einem voll automatisierten Verfahren werden nur die Daten ausgespielt, die die Krankenkassen selbst im Rahmen des elektronischen Datenaustausches weitergegeben haben. Die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben liegt somit direkt in den Händen der Kassen.

Wichtig: Die Wahl einer Krankenkasse ist eine individuelle Entscheidung, bei der Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen sollten. Neben dem Preis sind vor allem das Angebot an über den gesetzlichen Rahmen hinausgehenden Leistungen und der Service wichtige Kriterien. Nutzen Sie bitte die Informationsangebote der Krankenkassen!

Name der Krankenkasse Zusatzbeitrag geöffnet in
SECURVITA BKK 1,10 % Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
SIEMAG BKK 1,40 % Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen
Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK) 1,30 % bundesweit
SKD BKK 1,29 % Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) wird nicht erhoben branchenbezogen
Südzucker BKK 1,10 % betriebs­be­zogen (nur für Mitar­beitende wählbar)
Techniker Krankenkasse 1,20 % bundesweit
TUI BKK 1,25 % bundesweit
VIACTIV Krankenkasse 1,60 % bundesweit
vivida bkk 1,30 % bundesweit
Wieland BKK 1,10 % betriebs­be­zogen (nur für Mitar­beitende wählbar)
WMF Betriebskrankenkasse 1,60 % bundesweit

Informationen zum Zusatzbeitragssatz

Jede Krankenkasse legt ihren Zusatzbeitragssatz individuell fest. Konkrete Auskünfte dazu können nur die einzelnen Krankenkassen geben.