GKV-Spitzenverband

Aktuelles

  • 26.02.2024 Gastbeitrag Bürokratieaufbau trifft Mehrausgaben

    Der Referentenentwurf für ein Medizinforschungsgesetz sieht Geheimpreise für neue Arzneimittel vor. Damit sollen in Deutschland die transparenten Erstattungsbeträge abgeschafft werden, um den Pharmastandort Deutschland zu stärken. In der Umsetzung bedeutet das jedoch ein Aufbau an Bürokratie und steigende Arzneimittelausgaben. Im Gastbeitrag im Tagesspiegel Background bewerten die Arzneimittelexpertinnen Dr. Antje Haas und Dr. Anja Tebinka-Olbrich den schwachen Plan der Bundesregierung zur Industriestandortsicherung.

  • 22.02.2024 Statement Krankenhausreform macht schnell vieles teurer, aber ob es überhaupt besser wird, steht in den Sternen

    „Es ist notwendig und richtig, dass die Leistungsstrukturen der Krankenhäuser künftig nach bundeseinheitlichen Kriterien transparent gemacht werden sollen. Die nach wie vor geringe Belegung der Krankenhäuser zeigt, dass es nicht für alle Angebote der Häuser an jedem Standort einen medizinischen Bedarf gibt. Deshalb ist es inhaltlich falsch und unnötig teuer für die Beitragszahlenden, dass diese veralteten Strukturen nach dem Gießkannenprinzip gefördert werden sollen....

  • 16.02.2024 Pressemitteilung Erster Vertrag zur Blankoverordnung geschlossen – Start in der Ergotherapie

    Mit dem Inkrafttreten des ersten Vertrages zur Blankoverordnung zum 1. April 2024 wird ein Stück Heilmittelgeschichte geschrieben: Ergotherapeutinnen und –therapeuten werden damit als erster Heilmittelbereich die Versicherten in Form der sogenannten erweiterten Versorgungsverantwortung behandeln können.

  • 12.02.2024 Statement Das System wackelt

    Es gibt den Trend, dass das Angebot im stationären und ambulanten Bereich zurückgeht, stellt Gernot Kiefer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes, im Gespräch mit der Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) fest. Hier müsse man frühzeitig gegensteuern, um den Bedarfen in den kommenden Jahren gerecht zu werden, so Kiefer.

  • 02.02.2024 Statement Digitalgesetz: Großes Potenzial, aber unrealistische Fristen

    Anlässlich des zweiten Durchgangs der Digitalgesetze im Bundesrat erklärt Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes: "Die Digitalisierung des Gesundheitswesens birgt erhebliche Potenziale für eine qualitativ gute und wirtschaftliche Gesundheitsversorgung und wir sind froh, dass es mit dem Digitalgesetz jetzt weiter vorangeht ...

  • 23.01.2024 Veranstaltung 140 Sekunden Verwaltungsrat

    Am 17. Januar 2024 nahm der neu gewählte Verwaltungsrat seine Arbeit auf. Dr. Susanne Wagenmann und Uwe Klemens wurden als Verwaltungsratsvorsitzende bestätigt. Wir haben nun eine filmische Zusammenfassung der Sitzung veröffentlicht.

Alle Pressemitteilungen ansehen

Services